Interessante Tatsachen über die Zahnreinigung

by Frau Horvath on 04/07/2012

interessante Fakten über die ZahnreinigungUnser Zahnarzt in unserer Zahnarztpraxis hat interessante Fakten über die allgemeine Zahnreinigung, über die einzelnen Zahnbehandlungen zusammengesammelt.

Wussten Sie, dass die säurigen Getränke und Speisen ebenso schädlich auf die Gesundheit unserer Zähne sind, wie die Süssigkeiten? Nützliche und interessante Tatsachen hat Ihnen unser Zahnarzt zusammengestellt.

 

 

 

 1.) Wussten Sie, dass die säurigen Getränke und Speisen ebenso schädlich sind wie die Süssigkeiten?

Die säurigen Getränke (wie zum Beispiel das Orangensaft) sind ebenso schädlich wie die Süssigkeiten. Die säurigen Süßwaren sind vor allem von den Kindern beliebt. Die Zitronensäure ist eine von den schädlichsten Sachen. Wenn Sie säurige Getränke oder Speisen trinken bzw. essen möchten, achten Sie bitte darauf, dass Sie etwas nicht säuriges damit essen.

Ebenso ist die regelmässige, täglich dreimalige Zahnreinigung sehr wichtig. Die säurigen Speisen und Getränke können Karies verursachen, wenn Sie auf Ihre Zähne nicht achten.

2.) Der Zahnschmelz ist hart – aber trotzdem kann er brechen

Achten Sie bitte auf Ihre Zähne, wenn Sie etwas zu hartes essen möchten. Es kann vorkommen, dass Ihre Zähne brechen. Wenn der Zahn gebrochen ist, besuchen Sie Ihren Zahnarzt umgehend, da der zerbrochene Zahn mit einer Zahnfüllung oder mit einem Inlay versehen werden muss.

3.) Wenn ein Zahn fehlt…

… ist es empfehlenswert, diese Zahnlücke zu beseitigen. Einerseitz aus Schönheitsgründen, andererseits aus Gesundheitsgründen. Die Zahnlücke kann einerseits mit einer Brücke (zwei, nebenstehenden Zähne werden abgeschliffen) oder mit einem Zahnimplantat beseitigt werden. Im letzten Fall werden unsere Kollegen in der Zahnarztpraxis eine zahnimplantatgetragene Zahnkrone auf das Zahnimplantat anfertigen.

4.) Wenn Sie eine Zahnspange tragen, müssen Sie noch mehr auf die regelmässige Zahnreinigung achten

Die Bakterien, die Speisenreste können zwischen der Zahnspange bleiben. Der nicht entfernte Speisenrest kann später Zahnstein und/ oder Karies verursachen. Wenn Sie eine Zahnspange haben, ist es empfehlenswert, jeden Abend eine Zahnseide auch zu verwenden

5.) Zu viel Fluorid ist “schädlich”

Wenn ein Kind mit einer Zahnpasta die Zähne reinigt, was zu viel Fluorid – für sein Lebensalter- enthaltet, erscheinen weisse Flecken auf die Zähne. Diese Flecken verschwinden sich aber schnell, wenn seine Eltern auf eine andere Zahnpasta wechseln (vor allem auf ein Kinderzahnpasta)

 

Haben Sie noch Fragen? Wenn ja, können Sie uns Ihre Fragen unter dem Text mitteilen und wir beantworten diese gerne! (Ihre Emailadresse bleibt auf jedem Fall geheim)

© 2012, Zahnbehandlung in Ungarn- Zahnarzt Mosonmagyaróvár. All rights reserved. Wenn Sie diesen Artikel verteilen möchten, müssen Sie ein Link auf diese Seite setzen!

Leave a Comment