Es stimmt nicht der Wahrheit, dass ein Kind= ein Zahn

by Frau Horvath on 19/12/2011

Zahnpflege bei BabysIn der ganzen Welt, aber besonders in Europa achten wir auf die Gesundheit unserer Zähne. Die Zahnreinigung kann nicht genügend früh angefangen werden.

Während der Schwangerschaft können die Frauen viel auf die Gesundheit Ihres Babys tun. Während der Schwangerschaft sind die Frauen offener: sie hören die Ratschläge besser zu; für sie ist die Gesundheit des Babys das Wichtigste.

Worauf müssen Sie, als eine verantwortungsvolle Frau während der Schwangerschaft achten? Welche Richtlinien müssen Sie während der Schwangerschaft einhalten?

Während der Schwangerschaft müssen die Frauen auf ihre Gesundheit besser achten als vorher. Die Entwicklung der Zähne des Babys beginnt schon während der Schwangerschaft!

Die Vorbeugung hat drei Stufen:

  1. erste Vorbeugungsstufe: Das Ziel ist, Karies und verschiedenen Krankheiten vorzubeugen
  2. zweite Vorbeugungsstufe: Rechtzeitige Erkennung der Krankheiten z.B: Karies
  3. dritte Vorbeugungsstufe: sie bedeutet eigentlich die Zahnbehandlung, mit der Karies und andere Probleme beseitigt werden können

Was für Risiken gibt es für die Frauen während der Schwangerschaft?

  • Zahnfleischentzündung während der Schwangerschaft
  • Karies
  • häufiges Erbrechen
  • Zahnfleischentzündung, Bakterien
  • Rauchen
  • schlechte Mundhygiene

Was können Sie, als verantwortungsvolle Frau tun?

  • Das Wichtigste ist, dass Sie eine gute Mundhygiene aufrechterhalten müssen.
  • Reinigen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag und ergänzen Sie die Zahnreinigung mit einer Zahnseide!
  • Besuchen Sie regelmässig Ihren Zahnarzt in der Zahnklinik: die regelmässige Kontrolle beim Zahnarzt ist äusserst wichtig!
  • Vermeiden Sie den Verbrauch von Süssigkeiten, Schokoladen zwischen den Hauptmahlzeiten!

Foto: David Castillo Dominici

Haben Sie noch irgendwelche Fragen bezüglich des Themas?

Teilen Sie Ihre Fragen uns hier mit. Wir beantworten Ihre Fragen gerne!

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat, drücken Sie „Facebook Like”!

© 2011 – 2012, Zahnbehandlung in Ungarn- Zahnarzt Mosonmagyaróvár. All rights reserved. Wenn Sie diesen Artikel verteilen möchten, müssen Sie ein Link auf diese Seite setzen!

Leave a Comment