Zahnbelag, Zahnfärbung, Zahnstein… Wissen Sie was der Unterschied ist?

by Frau Horvath on 26/01/2012

Zahnbelag

Zahn, Zahnbehandlung Ungarn, Zahnklinik MosonmagyaróvárDer Zahnbelag setzt sich von den Speisen und Getränken auf die Zähne an. Der Zahnbelag entsteht dort, wo die Zunge den Speisenrest von den Zähnen nicht entfernen kann.
Der Zahnbelag kann während der täglichen Zahnreinigung leicht entfernt werden.

Eine regelmässige, sorgfältige Zahnreinigung (ergänzt auch mit der Zahnseide) ist äusserst wichtig. So kann die Gesundheit unserer Zähne aufrechterhalten werden.

Der Zahnbelag kann:

  • mit der Zahnbürste
  • und mit der Zahnseide

entfernt werden.

Wenn Sie den Zahnbelag richtig und gründlich entfernen, entsteht keinen Zahnstein auf den Zähnen.

Zahnfärbung

Die „bunten” Getränke (z.B Kaffee, Tee oder Rotwein) und das Rauchen bildet eine dünne Schicht auf den Zähnen. Die Zahnfärbung ist noch kein Zahnstein, sie ist „bloß” ein ästhetisches Problem.

Was können Sie tun, um die Zahnfärbung zu behindern?

  • reinigen Sie regelmässig die Zähne
  • eine eventuelle Lösung könnte die Zahnbleichung sein.

Zahnstein

Wenn kein Zahnbelag auf den Zähnen befindet, entsteht später kein Zahnstein. Der Zahnstein muss vom Zahnarzt in der Zahnklinik entfernt werden. Der nicht entfernte Zahnstein verursacht später Zahnfleischentzündung.

Wenn der Zahnstein nicht entfernt wird, entzündet sich später auch das Zahnbett. Die Zahnbettentzündung ist schon ein seriöses Problem, was starke negativen Folgen hat. Infolge der langhaltenden Zahnbettentzündung baut sich der Knochen auch ab.

Was können Sie tun, um Zahnfleischentzündung und Zahnbettentzündung zu beseitigen?

  • besuchen Sie regelmässig Ihren Zahnarzt in der Zahnklinik
  • reinigen Sie die Zähne regelmässig und sorgfältig
  • lassen Sie den Zahnstein regelmässig von Ihrem Zahnarzt entfernen

Foto: www.freedigitalphotos.net

Haben Sie irgendwelche Fragen?

Unter dem Artikel gibt es eine Möglichkeit, Fragen zu uns zu schicken. Teilen Sie uns Ihre Fragen mit, wir beantworten diese gerne.

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat, drücken Sie „Facebook Like” !

© 2012, Zahnbehandlung in Ungarn- Zahnarzt Mosonmagyaróvár. All rights reserved. Wenn Sie diesen Artikel verteilen möchten, müssen Sie ein Link auf diese Seite setzen!

Leave a Comment