Metallallergie

by Frau Horvath on 09/11/2011

Metallallergie in der ZahnheilkundeEs gibt Leute, die an einer Metallallergie leiden. Was kann man in solchen Fällen tun? Was für Zahnersatzmöglichkeiten gibt es für Sie? Welche Typen von Zahnkronen, Zahnbrücken oder Zahnimplantate gibt es für Sie in solchen Fällen?

In den meisten Fällen entsteht die Metallallergie gegen Nikkel, Kobalt oder Chrom. Zuerst sollen Sie uns mitteilen, gegen welches Material Sie allergisch sind. Teilen Sie uns diese bitte mit. So kann unser Zahnarzt Ihnen die beste Lösung empfehlen.

 

Was sind eigentlich die Symptome der Metallallergie?

  • brennendes, säuriges Gefühl im Mund
  • Zahnfleischentzündung
  • Ekzem
  • Haarschwund
  • Entstehen von Geschwüren

Metallallergie bei Zahnkronen, Brücken

Bei Nikkel-und Kobaltallergie können wir Ihnen zum Beispiel Zirkonium-Oxid, volle Porzellankeramik Krone empfehlen. Bei Chromallergie ist die Gußgoldkeramik; galvanisierte Goldkeramik Zahnkrone oder die Zirkonium-Oxid Zahnkrone eine ausgezeichnete Lösung.

Metallallergie bei der Zahnimplantation

Die Zahnimplantate, die in unserer Zahnklinik eingesetzt werden, sind aus hochreinem Titan hergestellt. Das Zahnimplantat aus Titan bioniert, also keine chemische und/oder biologische Wirkung zwischen dem Gewebe und dem Zahnimplantat entsteht. Das Material der Titan-Zahnimplantate ist gewebefreundlich; die Knochenintegration des Zahnimplantates ist ausgezeichnet.

Wenn Ihnen nicht klar ist, was für Zahnbehandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unsere Zahnärzte werden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung auswählen.

Unser Zahnarzt, dr.Bán hat eine Publikation über das Thema “Metallallergie in der Zahnheilkunde” geschrieben. Lesen Sie unsere Publikationen hier! Publikation lesen >>

Haben Sie noch Fragen? Teilen Sie uns unter dem Artikel mit und wir beantworten Ihre Frage gerne!

Foto: Freedigitalphotos.net

© 2011 – 2012, Zahnbehandlung in Ungarn- Zahnarzt Mosonmagyaróvár. All rights reserved. Wenn Sie diesen Artikel verteilen möchten, müssen Sie ein Link auf diese Seite setzen!

{ 4 comments… read them below or add one }

fritz március 12, 2012 - 20:46

habe ein Zungen brennendes Gefühl im Mund, kann das sein das ich die Metall Keramik krone nicht vertrage mein frage was kann man da machen . und was würde eine gold Keramik krone kosten.

Válasz

reservation március 13, 2012 - 08:18

Sehr geehrter Herr Fritz,
ja, es kann sein, dass eine Metallkeramik Krone diese Beschwerden verursacht. Es kann auch vorkommen, dass mehrere Metalltypen in Ihrem Mund (z.B.: Metallkeramik Krone und Amalgam Füllung) vorhanden sind. Das brennende Gefühl kann aber von anderen “Krankheiten” (zum B.: Pilz) verursacht werden. Sie werden die Preise per Email von uns erhalten, da auf der Website keine Preise veroeffentlicht werden dürfen.
Mit freundlichen Grüssen,
Frau Ildiko Horvath

Válasz

Krenn Isabella január 12, 2014 - 20:14

Wann könnte ich einen Termin bekommen.
Laut Auskunft in Österreich müsste bei mir die Zahnreihe vorne am Oberkiefer und Unterkiefer
neu gemacht werden.
Best Regards MfG. Isabella Krenn Tel:+436504447208

Válasz

Frau Horvath január 13, 2014 - 12:25

Sehr geehrte Frau Krenn,

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gestatten Sie mir, Ihre Nachricht in einer Email zu beantworten, da ich Ihnen ein Dokument auch zuschicken möchte.

Ich wünsche Ihnen bis dann einen schönen Tag!

Mit freundlichen Grüssen,
Frau Ildikó Horváth

Válasz

Leave a Comment